Umbauten

Alles, was mit dem "H" vereinbar ist

Der Gesetzgeber schreibt für ein "H"-Kennzeichen gewisse Regeln vor.

  • Alter des Fahrzeugs: mindestens 30 Jahre
  •  Sachverständigengutachten stuft es als „kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut“ ein
  • Es muss einen guten Pflege- und Erhaltungszustand aufweisen
  • Es darf nur leichte, dem Status „Kulturgut“ angemessene Gebrauchsspuren aufweisen (Patina)
  • Bestehen der Hauptuntersuchung (HU)
  • Die Hauptbaugruppen müssen an den damaligen Originalzustand angelehnt oder zeitgenössisch ersetzt sein
  • Zusätzliche Ausrüstungen oder Ausstattungen dürfen den Originaleindruck des Fahrzeugs nicht beeinträchtigen

Selbstverständlich halten wir uns an diese Vorgaben. Sie können diese auch hier nachlesen.

 

Wir fertigen für Sie Umbauten, die den Erhalt des Originalzustands garantieren. 

Ein  zeitgenössisches Tuning führen wir nur innerhalb eines streng festgelegten Rahmens aus:

Denn wir möchten nicht, dass Sie die Gültigkeit Ihres H-Kennzeichens aufs Spiel setzen.

 

Wir beraten Sie gern über alle Möglichkeiten. Bitte sprechen Sie uns an.

Mustang Brassat Oldtimer Karosseriebau Fahrzeugbau
Oldtimer Mustang Radfelge Brassat Ilsede Karosseriebau
Oldtimer Vespa Brassat Ilsede Fahrzeugbau

Ihre Sicherheit prägt die Qualität unserer Arbeit

Selbstverständlich steht bei allen Instandsetzungen die Gewährleistung einer sach- und fachgerechten Ausführung nach Herstellervorgaben im Vordergrund. Unter penibler Berücksichtigung aller Sicherheitsaspekte, bieten wir Ihnen höchste Qualität zu fairen Konditionen.

Bleiben Sie im Alter mit Ihrem Alten mobil

Sie möchten auch mit einer körperlichen Einschränkung sportlich unterwegs sein?

 

Gern beraten wir Sie, ob bei Ihrem Fahrzeug - unabhängig davon, ob es sich um ein Schalt- oder Automatikgegtriebe handelt - ein behindertengerechter Umbau möglich ist.